AKW-Abbau-Wahnsinn

Offener Brief

An das Aktionsb├╝ndnis f├╝r den verantwortungsvollen AKW-R├╝ckbau Cuxhaven/Otterndorf

Sprecherinnen: Dr. Silke Eulenstein, Dr. Gisela Penteker und Elke Roschkosch-Buntemeyer

Sehr verehrte Damen!

Der Abbruch(R├╝ckbau) des stillgelegten AKW-Werks Brokdorf ist beschlossene Sache. Das wird unter der Bildunterschrift des Artikels vom 1. September 2020 der CN plakativ erkl├Ąrt und wird als richtig und notwendig hingestellt.

Das ist ersichtlich falsch!

Ich habe mich schon seit Jahren daf├╝r eingesetzt, den unseligen und klimafeindlichen Beschluss ├╝ber den Ausstieg aus der Atomkraft zu ├╝berdenken und ihn r├╝ckg├Ąngig zu machen. Wenn man aber glaubt, keine neuen AKWs bauen zu m├╝ssen, so sollte man wenigstens so schlau sein und die stillgelegten stehen lassen. Schlie├člich wei├č man nicht, wohin mit dem Schutt und es kostet eine Unsumme von mindestens eine Milliarde Euros pro AKW. Ein stillgelegtes AKW stellt keinerlei Gefahr dar! Das ist Fakt und hat noch keiner bestritten. Wieso also dieser Unsinn, der viele Probleme macht? Reine Ideologie.

Auch inzwischen viele andere Wissenschaftler vertreten diese Meinung. Wen dem nicht so ist, so soll es einer sagen und begr├╝nden.

Selbst wenn schon mit den Planungen und Vorbereitungen begonnen wurde und man ggf. auch schon mit den Abbrucharbeiten in Stade, Brokdorf oder Esenshamm angefangen und dies schon Millionen gekostet hat, so sind diese T├Ątigkeiten und Baustellen sofort stillzulegen, um nicht noch weiteren Schaden zu verursachen.

Meine Damen Sprecherinnen des ÔÇ×Aktionsb├╝ndnisses f├╝r den verantwortungsvollen AKW-R├╝ckbau Cuxhaven/OtterndorfÔÇť versuchen Sie mal von Anfang an zu denken, ob der Nichtabbruch der AKWs Ihren Forderungen nicht am besten gerecht wird und das Problem gel├Âst ist. Wenn Sie das beste Ergebnis f├╝r Ihr Anliegen wirklich wollen und nicht nur Effekthascherei dahintersteht, kommen Sie nicht umhin, mir recht zu geben.

Setzen Sie sich mit dem Aktionsb├╝ndnis daher f├╝r den Erhalt der stillgelegten AKWs ein!

 

Mit freundlichem Gru├č

 

Manfred Kuras

Fritz-Reuter-Stra├če 83

27474 Cuxhaven

Tel. u. Fax: 04721/33783 und 01631480337

E-mail: manfredkuras@web.de

Meine Leserbriefe: www.manfred-kuras-unzensiert.de