Monats-Archive: Februar 2017

Fort und Kugelbakehafen vom 10.2.2017

Der Vorschlag von Architekt J. Wuttke in der Ausgabe vom 8.2.1017 ist diskussionswert. Es wird Zeit, dass in das Thema‚Äú Areal Kugelbake ‚Äď Fort und Hafen‚Äú Bewegung kommt.

Aber nicht die Hafenfl√§che, sondern das Fort selber sollte mit dem konzipierten Geb√§ude bebaut werden. Die sicherlich sehr teuren Baulichkeiten w√ľrden im Hafenbecken wohl erheblich mehr kosten. Au√üerdem d√ľrfte auch eines frei im Wasser stehendes Geb√§ude schwerer als ein solches hinter dem Deich vermarktet werden k√∂nnen. Die freie Sicht auf das Wasser kann durch entsprechend hohe Tiefgaragen im Erdgeschoss sichergestellt werden.

Das zerst√∂rte ehem. Fort mit der v√∂llig deplazierten 8/8-Flak ist m.E .das wertvollste Grundst√ľck in ganz Cuxhaven und gammelt vor sich hin. Es kostet sicherlich einige zehntausend Euro im Jahr an Unterhaltungs- und Sicherungskosten.

Weiterlesen